ELENA Project

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4


Ecogon board game

Systematisches Denken und Spiele sind im ELENA Projekt ein wichtiger Baustein um die Verbindung von Tieren, Natur mit dem Leben des Menschen zu verbinden. Das neue Spiel ECOGON ist ein solches Spiel und wurde entwickelt von dem deutschen Studenten Micha Reimers (Gaiagames). Es wurde unterstützt von der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege im Rahmen des ELENA Projektes und wurde nun ins Englische übersetzt.

Ziel von ECOGON ist es Ökosysteme, Arten und kooperatives Spielen zu vereinen. Ein Spiel ist sicherlich kein unmittelbarer Kontakt zur Natur, aber es verleitet auf vergnügliche und unterhaltsame Weise dazu, die Artenvielfalt vor der eigenen Haustüre zu erkunden. Die Spieler verstehen die Artenvielfalt und ihre Zusammenhänge. Das Spiel ist erhältlich in deutscher und englischer Sprache unter www.ecogon.de

 

Lead partner

  • Bavarian Academy for Nature Conservation and Landscape Management (ANL)
    Department 3: Research, land use and international cooperation
    Projektmanagement: Dr. Christian Stettmer, Katalin Czippan and Dr. Wolfram Adelmann Seethalerstraße 6
    83410 Laufen
    Telefon +49 8682 8963-55
  • 1

People

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39