ELENA Project

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4


Sibiu Meeting  Group

ELENA goes on. Das Ziel fest im Blick!

Unter dem Motto des ELENA Projekts - Auge in Auge mit der Natur - haben die vier teilnehmenden Nationen ihr Ziel weiter fest im Blick. Beim jüngsten Treffen in Sibiu (Rumänien) wurden die länder-individuellen Module und Aktivitäten für den Unterricht weiterentwickelt. Einen Höhepunkt lieferte die Universität Sibiu (ULBS), unser charmanter rumänischer Gastgeber: Die eigene Anzucht einer Ameisen-Farm in einem Einmachglas.

Links: Praxis für die Praxis: ELENA-Partner testen Hundetraining der rumänischen Polizei als Aktivität für ein mögliches Modul des Wolf/Hund-Kapitels.

Im Fokus steht die Interdisziplinarität verschiedener Schulfächer und wie sich biologische Prozesse ökonomisch nutzen lassen. Um eine gute Verbindung zu bereits vorhandenen Lehrinhalten zu schaffen, wurden mögliche Ansatzpunkte im Curriculum der einzelnen Länder erfasst, sodass die neuen Module und Aktivitäten mit diesen ineinandergreifen, auf diese aufbauen und sie ergänzen können. Damit die späteren Praxiserfahrungen der einzelnen Partner besser vergleichbar sind, wird eine Aktion in allen vier Nationen gleichermaßen stattfinden: Ein Rollenspiel zu gesellschaftlichen Einstellungen gegenüber dem Wolf soll es den Schülern ermöglichen in verschiedene Rollen zu schlüpfen, Vorurteile abzubauen und sich eine eigene Meinung bilden zu können.

Des Weiteren wurden Strategien entwickelt, wie Lehrer motiviert und geschult werden können, um als Teil des EU-Projektes in einem Kaskaden-System die Projektziele weiterzuvermitteln. Kreativität, Engagement und viel Herzblut sind bei diesem Workshop von Seiten aller Partner die treibende Kraft. So konnte ELENA weitere Mitglieder für sich gewinnen. Als neue Partner dürfen wir die Biosphärenregion Berchtesgadener Land und das Junior Achievement aus Ungarn begrüßen.

Neben der ganzen Theorie gab es aber auch für die ELENA-Partner einen „Praxis-Happen“, der direkte Kontakt mit lebenden Tieren: Die rumänische Polizei gab eine beeindruckende Vorstellung ihres Hundetrainings – ein möglicher Baustein im Kapitel Wolf/Hund. Und hier fand die Begeisterung keine Grenzen mehr - allen war klar: Das ist der richtige Weg.

Ant farm in a glas

People

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39